leche asada (gebackene Ziegenmilch)

Eine kanarische Spezialität ist die “leche asada”.
Sie wird kalt serviert und mit “miel de palma” (auf den wir etwas später zu sprechen kommen), dem traditionellen “Palmenhonig” übergossen.

Zutaten:

1 L Ziegenmilch
500g Zucker
6 Eier
geraspelte Schale einer unbehandelten Zitrone
3 Stangen Zimt
1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Eiweiß vom Eigelb trennen.
2. Eiweiß schaumig schlagen.
3. In die Milch den Zucker geben und verrühren
4. Nun das Eigelb und den Eischnee einrühren
5. Die geraspelte Schale der unbehandelteten Zitrone einrühren
6. Stangenzimt und eine Prise Salz hinzugeben

Tipp! Wenn Sie mögen, können Sie ein kleines Gläschen Whisky dazugeben (muss aber nicht sein)

7. Die Auflaufform mit Butter einfetten und den Teig einfüllen
8. Im Backofen bei mittlerer Hitze (ca 175°) eine halbe Stunde lang backen bis die Masse eine feste Konsistenz bekommt und die Oberfläche goldbraun ist
9. Nun mit “miel de palma” übergießen und kühlen (Kühlschrank)

Kalt servieren !

Schreibe einen Kommentar